Kopf
 

Wer steckt hinter «pertexta»?

 

Die Gründerin und Inhaberin von «pertexta» heisst

Lucia Bernasconi Fischer.

Ihr Rüstzeug für die deutsche Sprache hat sich Lucia Bernasconi am Literargymnasium in Luzern und später während der Ausbildung zur Primarlehrerin erworben. Das nachträgliche Handelsdiplom befähigte sie dazu, sämtliche in einem Sekretariat anfallenden Arbeiten zu erledigen, was sie mehrere Jahre als Alleinsekretärin eines Unternehmens und als Geschäftsführerin eines Gemeindeverbandes unter Beweis stellen konnte. Im nachfolgenden Studium der Rechtswissenschaften an der Uni  Zürich und als juristische Sachbearbeiterin in einer Anwaltskanzlei lernte sie nebst der juristischen Terminologie das ganz exakte Formulieren. Als Lehrerin im sonderpädagogischen Bereich und auf Berufsschulstufe ist es ihr über mehrere Jahre oft gelungen, die richtigen Worte zu finden und so den Lernenden zum Erfolg zu verhelfen.

Weiterbildungen im Bereich Korrektorat, Unterricht in Deutsch als Fremdsprache, Kommunikation, Persönliches Ressourcenmanagement und pädagogische Fördermassnahmen.