Kopf
 

Schreibblockade überwinden dank Schreibunterstützung

Finden Ihre Worte den Weg vom Kopf zum Papier nicht?

«pertexta» unterstützt Sie dabei, Ihre Ideen und Gedanken selber aufs Papier zu bringen. Im gemeinsamen Gespräch werden Schritt für Schritt Ihre Vorstellungen in eine passende Schriftsprache und Formulierung gebracht.

Dies könnte z. B. sein:

  • Ein ganz persönlicher Brief (ein Dankesbrief, Kondolenzschreiben, oder sogar ein Liebesbrief…)
  • Leserbrief, Aufsatz, Selbstvertiefungsarbeit, Abschlussarbeit
  • Bewerbungsschreiben, Motivationsschreiben
  • Kündigung, Reklamation, Gratulation
  • Festrede, Ansprache, Referat
  • Das Ausfüllen von (amtlichen) Formularen
  • etc.

«pertexta» hilft den Knopf zu lösen!