Kopf
 

Vier Augen sehen mehr als zwei

Ob Ihr Kopf faucht oder raucht, ob der Verunfallte sinkt oder hinkt ist dem automatischen Rechtschreibprogramm egal.

«pertexta» denkt mit und korrigiert Texte aller Art von Unternehmen und Privatpersonen. Dies können sein:

  • Wissenschaftliche Arbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten, Dissertationen
  • Abschlussarbeiten, Kompetenznachweise, Diplomarbeiten
  • Artikel, Berichte, Bücher, Newsletters
  • Geschäftskorrespondenz
  • Privatkorrespondenz, Bewerbungen
  • Kurztexte, Emails
  • usw.

Das Korrektorat umfasst die Bereinigung von Tippfehlern sowie die Überprüfung hinsichtlich der Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung und Silbentrennung.

Als Grundlage dient der DUDEN 2009/Deutsche Rechtschreibung und Walter Heuer, 29. Aufl./Richtiges Deutsch.

Besonderheit Schweizer Schriftsprache:
Typische Helvetismen werden mitberücksichtigt!